staatlich anerkannte Erzieherin
                                                                                                                                                                  staatlich anerkannte Erzieherin

Kontakt

 

Kindertagespflege Bambini

Monika Grieshaber

Rheinstraße 49

53489 Sinzig am Rhein

Tel: 02642/6136

Email: Monika-Grieshaber@gmx.de

Nutzen Sie auch gerne direkt unser Kontaktformular.

Öffnungszeiten

Mo/Di/Do: 07:00 h- 16:00 h   

Mi : 07:00 h- 17:00 h   

Fr: 07:00 h - 15.00 h   

Sa+ So : Ruhetag

Betreuungszeiten ausserhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung

Wissenswertes von A bis Z

Auf dieser Seite erfahren Sie alles über den organisatorischen Ablauf bei Kindertagesstätte Bambini. Helfen Sie mit, diesen gemeinsam mit uns so reibungslos wie möglich zu gestalten.

Die Anmeldung

Ich freue mich, dass Sie sich für mich als Vertrauensperson für Ihr Kind entschieden haben und nehme mir gerne Zeit für ein erstes Gespräch.

Hierbei erkläre ich Ihnen rund um die Tagespflege und stehe für Ihre Fragen und Wünsche zur Verfügung.

Terminanfragen können Sie telefonisch oder über das Kontaktformular stellen.

 

Ich freue mich auf Ihren Besuch!

 

Weiter Information zur Kindertagespflege und der Förderung

Hier finden Sie weiter Informationen über die Kindertagespflege und auch über die Förderung:

 

Folgen Sie dem Link zum Jugendamt:

http://www.familie-aw.de/index/eintrag/1/kindertagespflege

 

 

Folgen Sie dem Link zum Kinderschutzbund:

http://www.kinderschutzbund-ahrweiler.de/

Die Eingewöhnungsphase

Die Grundlage für die Eingewöhnungsphase ist das Berliner Modell.

Demnach wird Ihr kleiner Schatz über vier Wochen eingewöhnt und wird die erste Zeit von einem Elternteil begleitet.

Bereits nach einer Woche beginnt der "Abnabelungsprozess" und wird individuell auf das Bedürfnis des Kindes abgestimmt. Beispielsweise beginnen wir mit einer halben Stunde Ablösung, diese wird dann Schritt für Schritt gesteigert.

Was passiert im Krankheitsfall?

Gerade Kleinkinder erkranken häufig.

Bei kleineren Erkältungen steht einer Betreuung nichts im Wege. Bei fieberhaften Erkrankungen, Kinderkrankheiten, sowie Magen-Darm-Erkrankungen muss Ihr Kind zu Hause bleiben.

Einmal dient es dazu, die Kinder und die Betreuungsperson zu schützen, zweitens natürlich auch, damit Ihr Kind genug Ruhe für die Genesung hat und schnell wieder mit seiner Gruppe toben kann.

Erst wenn es einen Tag fieberfrei ist, kann die Betreuung wieder aufgenommen werden; bei ansteckenden Kinderkrankheiten ist zudem ein vom Arzt ausgestelltes Attest über die Ansteckungsfreiheit des Kindes vorzulegen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kindertagespflege Bambini